Ausbildung im Krankenhaus Düren

Herzrasen oder Magengrummeln, Unfall oder Krebserkrankung: Bei uns geht es oft ums Ganze. Im Krankenhaus Düren arbeiten Macher und Mitmacher. Krisenmanager und Teamworker – und in allen Abteilungen Pflegefachkräfte, die Patienten und Technik gut im Auge behalten, Veränderungen schnell erfassen, immer wissen, was zu tun ist. Unsere Patienten vertrauen Pflegenden und Ärzten ihre Gesundheit an. Dabei geht es manchmal um Sekunden. Manchmal muss man sich Zeit nehmen. Als Vertrauenspersonen erkennen Pflegefachkräfte die Bedürfnisse unserer Patienten. Eine gute Ausbildung hilft Ihnen, die Anforderungen des Berufs professionell zu bewältigen.
Während der Ausbildung werden Pflegende bei uns gut darauf vorbereitet, in akuten Gesundheitssituationen mit kühlem Kopf das Richtige zu tun. Bei uns lernt man schnell Verantwortung zu übernehmen – zum Beispiel auf unserer Ausbildungsstation oder zusammen mit unseren zahlreichen Praxisanleitern.
Die Ausbildung kann in drei Jahren abgeschlossen werden. Und wer Kinder erzieht und sich um seine Familie kümmert, hat trotzdem eine Chance in unserer fünfjährigen Teilzeitausbildung. Wir sind stolz auf unsere familienfreundlichen Arbeitszeiten. Und natürlich unterstützen wir jeden, der dual studieren möchte: Zum Beispiel mit Freistellung für die Teilnahme an den Vorlesungen und einer Beschäftigungsgarantie nach der Ausbildung.

Und nach der Ausbildung?
Mit moderner Technik arbeiten oder doch mehr kümmern? „Emergency Room“ oder Pflegestation? Karrierechancen gibt es im Krankenhaus Düren nach der Ausbildung viele.

Bewerbungen bitte an:
schule@krankenhaus-dueren.de oder: Bildungszentrum, Schulstraße 18, 52353 Düren

Duales Studium

Kontaktdaten

Schule für Gesundheitsberufe Düren

Schulstraße 18
52353 Düren

Telefon: 0 24 21 20 60 11 0
Mail: schule@krankenhaus-dueren.de

Pflegeschule Düren

© 2021 Schule für Gesundheitsberufe Düren. All Rights Reserved. Designed by Zientz MultiMedia